Aktuelles

Am Dienstag lädt die Junge Linke Erlangen mit Tobias Pflüger einen ausgewiesenen Experten der Friedensbewegung und ehemaligen Bundestagsabgeordneten nach Erlangen ein. Wir wollen diskutieren, wie der Krieg in der Ukraine endlich beendet werden kann, ohne dass dieser immer weiter eskaliert wird. Schaut gerne am Dienstag, den 27.02. ab 18:30 Uhr in… Weiterlesen

Wohnraum in Erlangen ist enorm knapp. Hohe Mieten sind die Folge. Die Stadt aber will ein Wohngebäude in der Innenstadt in Büroräume umwandeln: das ehemalige Schwesternwohnheim in der Hindenburgstraße. Statt zu sanieren und so Wohnraum zu erhalten, soll er für immer wegfallen. Neben dem Schwesternwohnheim sind auch Azubi-Wohnheime im Areal… Weiterlesen

mehr...

Termine

2 Jahre Krieg in der Ukraine ... und kein Ende in Sicht?

Ort: Erlangen, Sophienstraße 94
Veranstalter: Junge Linke Erlangen

Vortrag und Diskussion mit Tobias Pflüger: Tobias Pflüger ist Referent der Informationsstelle Militarisierung und ehemaliger Bundestagsabgeordneter der Linken. Gemeinsam wollen wir über darüber diskutieren, wie ein Ende des Krieges ohne weitere militärische Eskalation herbeigeführt werden kann und welche Auswirkungen der Krieg in der Ukraine… Weiterlesen

Neujahrsempfang 2024 mit Dietmar Bartsch

Ort: Villa Leon (Phillipp-Koerber-Weg 1 in 90439 Nürnberg)
Veranstalter: Die Linke. Kreisverband Nürnberg Stadt & Land

+++ Achtung: Termin am 11.01.2024 fällt aufgrund des Bahnstreiks aus +++ Wir möchten Euch herzlich zum Neujahresempfang 2024 in unseren Nachbarkreisverband nach Nürnberg einladen. Dort begrüßen wir unseren Bundestagsabgeordneten und langjähigen Fraktionsvorsitzenden Dietmar Bartsch. Aktuell organisiert er gemeinsam mit vielen anderen das Comeback… Weiterlesen

mehr...

Presse

10H-Regelung blockiert Klimaschutz

Lukas Eitel

„Wenn sich am Donnerstag das Inkrafttreten der 10H-Regelung in Bayern zum fünften Mal jährt, dann sind das fünf verschenkte Jahr für den Klimaschutz“, so Lukas Eitel, Kreisvorsitzender der LINKEN. Erlangen/Erlangen-Höchstadt. Weiterlesen

Das Bundesverfassungsgericht (BVG) hat Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger erheblich eingeschränkt. Es erklärte die bei Pflichtverletzungen drohenden Leistungskürzungen teilweise für verfassungswidrig. Lediglich die Kürzung der Leistung um 30 Prozent bleibt möglich. Als unvereinbar mit dem Grundgesetz stufte das BVG allerdings auch in dieser… Weiterlesen

Die türkische Armee überfällt im Bündnis mit islamistischen Milizen die Demokratische Föderation Nordsyrien („Rojava“) und deren kurdisch dominierte Selbstverteidigungseinheiten. Diese waren eine der Hauptakteure im Kampf gegen den „Islamischen Staat“ in Syrien. Der Angriff ist ein klarer Bruch des Völkerrechts. Weiterlesen

Das Bundesministerium für Gesundheit will durch das Reha- und Intensivpflegestärkungsgesetz (RISG) die Versorgung von Beatmungspatienten reformieren. Eine standardmäßige Versorgung in stationären Pflegeeinrichtungen oder in Intensivpflege-Wohneinheiten soll zur Verbesserung der Versorgung beitragen. Denn die Qualitätssicherung bei der ambulanten… Weiterlesen

Seit Anfang September werden etwa 250 Beschäftigte bei Schaeffler am Standort Frauenaurach in die Kurzarbeit geschickt. Die Arbeitszeit wird um circa ein Viertel reduziert. Die Lohneinbußen werden teilweise durch das Kurzarbeitergeld der Bundesagentur der Arbeit ersetzt. Zusätzlich werden die Arbeitswochenstunden bei manchen Beschäftigten… Weiterlesen

Die CSU und die Staatsregierung rüsten die Bayerische Polizei auf. Im August 2017 wurden durch das sogenannte Gefährdergesetz die Befugnisse der Polizei bereits ausgeweitet. Mit der Neuordnung des Polizeiaufgabengesetzes will die CSU jetzt noch viel weiter gehen. Weiterlesen

mehr...