Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Erfolg für queere Sichtbarkeit

Am Samstag stand unsere AG queer auf dem Hugenottenplatz - übrigens als einzige Partei (sonst nur das UNHCR), die anderen sieht man wohl dann erst wenn man Wahlstimmen holen möchte. Dabei war bei unserem Stand durchgehend Betrieb, es wurden lange Gespräche geführt und es zeigte sich breites Interesse am Thema. So wurde über das "Aufreger-Thema"... Weiterlesen


Unsere Plakatkampagne wurde vorgestellt!

Heute wurde unsere Plakatkampagne vorgestellt! Unter die-linke.de/wahlen/kampagne könnt ihr euch die einzelnen Motive noch genauer anschauen. Aber von selber hängen sie sich leider nicht auf: Dafür brauchen wir dich! Mach mit beim Plakatieren für soziale Sicherheit, Frieden und Klimagerechtigkeit! #jetzt! Schreib uns einfach an wenn du dabei... Weiterlesen


Infostand zu Pflege & Gesundheit

Diesen Montag haben die Genosskis der AG Pflege und Gesundheit einen Infostand am Peek und Cloppenburg gestellt. Von 14 bis 19:30 Uhr standen sie für Diskussionen über Probleme und Lösungen im Gesundheitswesen zur Verfügung und beantworteten Fragen zu unserer Partei und ihren Zielen. Eine deutlich spürbare Einschränkung war die Auflage der Stadt... Weiterlesen


Kein Überwachungsstaat! Keine Polizeiwillkür! Kein PAG!

Im Zuge des landesweiten NoPAG-Bündnisses sind wir gestern auf die Straße gegangen, um gegen die geplante Verschärfung des Polzeiaufgabengesetzes zu demonstrieren. Die die Teilnehmer*innen waren aus einem breiten Bündnis unterschiedlicher Parteien, Antifaschist*innen , Bürgerrechts- und Besonders in der Kritik sind die im Rahmen des Gesetzes... Weiterlesen


Bannertour in Erlangen

Heute war die linksfraktion im Deutschen Bundestag mit ihrem krankenhauspolitischen Sprecher Harald Weinberg und einem 10 Meter hohem Transparent in Erlangen. Da haben wir natürlich vorbei geschaut! Die Fraktion legt Rechenschaft über die letzten vier Jahre ab: Was haben wir erreicht, wo haben wir Druck gemacht und wo gibt es noch Baustellen. Eins... Weiterlesen


Einsparung in der Bildung? Nicht mit uns!

"....weil ihr uns die Bildung klaut". So schallte es am Samstag durch die Erlanger Innenstadt. Wir haben uns mit einer Kundgebung der GEW Studis solidarisiert. Trotz der drückenden Hitze und Sonnenbrand trotz Eincremen war es für uns selbstverständlich teilzunehmen. Die Hochschulreform war (und ist) in jüngster Vergangenheit auch schon ein... Weiterlesen


Plakate im Klinikviertel

Aktive unserer AG Pflege & Gesundheit sind durchs Erlangen Klinikviertel spaziert und haben einige schöne Plakate entdeckt! Auch die Corona-Krise hat zu keinem Systemwechsel in der Pflege geführt. Die Beschäftigten sind weiter unterbezahlt, Fallpauschalen und Profitstreben verhindern gute Pflege. Wir machen Druck für ein öffentliches... Weiterlesen


Mit dem Roten Blitz unterwegs im Landkreis

Gestern sind wir mit der Bundestagsabgeordneten der Linken, Gökay Akbulut, durch den Landkreis Erlangen-Höchstadt gefahren, hierzu gibt es natürlich einiges zu erzählen. Deswegen teilen wir den Bericht in zwei Teile. Am Vormittag haben wir uns die Städte Baiersdorf, Uttenreuth und Eschenau. Hier konnten wir unsere Themen gut platzieren, gerade... Weiterlesen


Ausbildungsplätze streichen trotz Umsatzplus - Geht's noch Telekom?!

Seit Ende April laufen wieder Gespräche zwischen der Gewerkschaft Ver.di und der Telekom über die zukünftige Anzahl der Ausbildungsplätze im Telekom-Konzern. Trotz Milliardengewinnen und 40% Gewinnsteigerung allein während der Corona-Krise möchte die Telekom bis 2022 15% der Ausbildungsplätze streichen. Das geht gar nicht! Ausbildungsplätze... Weiterlesen


Flyerverteilung bei Schaeffler

Am Dienstag haben unsere Aktiven wieder bei Siemens Flyer gegen den geplanten Stellenabbau verteilt. Dieser ist ein Paradebeispiel, wie in unserem Wirtschaftssystem mit den Beschäftigten umgegangen wird. Trotz Milliardengewinnen will Siemens Urlaubs- und Weihnachtsgeld kürzen und tausende Stellen – viele davon in Erlangen – streichen. Sowohl in... Weiterlesen


Jetzt mitmachen und etwas bewegen!

In und mit der LINKEN

Eine Partei lebt von und mit ihren Mitgliedern. Auch DIE LINKE in Bayern freut sich über neue Gesichter, um als starke, finanziell unabhängige und weiter wachsende Mitgliederpartei in Bayern agieren zu können. Unter dem Motto „Mitmachen" könnt ihr euch bei uns einmischen und aktiv werden für eine sozial gerechte, ökologische, friedliche und sozialistische Gesellschaft. Wir wollen gemeinsam mit und nicht nur für Menschen Politik machen. Nur wenn viele sich einbringen und engagieren ändert sich was!

Wenn wir dich schon überzeugt haben, dann kannst du hier Mitglied werden.

Zum Kennenlernen und für alles andere schau doch beim offenen Stammtisch vorbei (du findest ihn bei Termine) oder kontaktiere uns.

Aber auch ohne eine formelle Mitgliedschaft kannst du dich mit uns für eine bessere Gesellschaft einsetzen!

In linksaktiv eintragen kannst du dich hier.

Wir werden nicht von den Superreichen und Konzernen finanziert wie die anderen Parteien. Deswegen sind wir auf deine Spende angewiesen!

DIE LINKE Kreisverband Erlangen/Erlangen-Höchstadt
IBAN: DE42 7636 0033 0002 5871 81
BIC: GENODEF1ER1