Zum Hauptinhalt springen

Josephine Taucher

"Tue Gutes und rede darüber"

Am Freitag hat sich unsere AG Öffentlichkeitsarbeit getroffen - pandemiebedingt nur 3 Personen vor Ort (viel Abstand, durchgehend MNS) und 3 Personen online.
Der erste große Themenblock war Social Media und wie wir es weiter verbessern können, dass mehr Personen partizipieren. Es tut auch unserer Berichterstattung gut, wenn mehr verschiedene Menschen mitwirken. Dafür könnte man über ein Mentoring nachdenken, um neue Schreibende heranzuführen.
Für die nächsten 6 Wochen bis zur nächsten AG Sitzung (7.12., 19 Uhr) wurden die feststehenden Termine im KV als Grundgerüst festgelegt - über diese muss geschrieben werden ("Tue Gutes und rede darüber"). Darum herum gruppieren sich dann thematische Beiträge.
Der nächste große Block war die neue Website: https://www.die-linke-erlangen.de/. Diese soll jetzt immer regelmäßiger bespielt werden und die Personen und die AGs vorgestellt werden.
Unter dem Punkt Plakatierung wurden die Pläne für die nächsten Wochen andiskutiert. Die Hauptverantwortung dafür liegt bei unserer AG Plakatierung, die ein Gemeinschaftsprojekt des KV mit der Linksjungend 'solid und dem Wahlverein Erlanger Linke ist.
Unter dem Punkt Sonstige gab es freudige Nachrichten: Unser bestelltes E-Lastenfahrrad wird am Mittwoch geliefert und wird eine wertvolle Hilfe für kommende Wahlkämpfe sein!

Interessierst du dich für linke Politik? Bist auch du interessiert an Öffentlichkeitsarbeit in den sozialen Medien oder auch im realen Leben? Komm doch einfach mal bei uns vorbei, wir freuen uns auf dich!