Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

AG Pflege & Gesundheit

Streik lohnt sich!

Tariferfolg an der Klinikum Nürnberg Service GmbH!

Die Beschäftigte der Servicegesellschaft des Klinikums Nürnberg haben mit ihrer Gewerkschaft ver.di im Arbeitskampf die Rückführung in den TVöD durchgesetzt. Dass die Beschäftigten im Service überhaupt ausgegliedert wurden ("Outsourcing") war ein Skandal. Erst durch viel Druck und mehreren Streiks konnte die Gewerkschaft jetzt die Angleichung an den im Rest des Klinikums geltenden Tarifvertrag Öffentlicher Dienst durchsetzen!

Nach einer Übergangsphase wird er ab dem 01.01.2024 für alle etwa 1000 Beschäftigten der Servicegesellschaft gelten. Unsere AG Pflege & Gesundheit hat während des Arbeitskampfs immer wieder die Streikkundgebungen besucht. Dabei konnten wir unsere Solidarität übermitteln und uns ein Bild von der Entschlossenheit und Kampfkraft der Belegschaft machen.

Wir gratulieren euch!
Ein Krankenhaus, ein Tarif, eine Belegschaft!


Jetzt mitmachen und etwas bewegen!

In und mit der LINKEN

Eine Partei lebt von und mit ihren Mitgliedern. Auch DIE LINKE in Bayern freut sich über neue Gesichter, um als starke, finanziell unabhängige und weiter wachsende Mitgliederpartei in Bayern agieren zu können. Unter dem Motto „Mitmachen" könnt ihr euch bei uns einmischen und aktiv werden für eine sozial gerechte, ökologische, friedliche und sozialistische Gesellschaft. Wir wollen gemeinsam mit und nicht nur für Menschen Politik machen. Nur wenn viele sich einbringen und engagieren ändert sich was!

Wenn wir dich schon überzeugt haben, dann kannst du hier Mitglied werden.

Zum Kennenlernen und für alles andere schau doch beim offenen Stammtisch vorbei (du findest ihn bei Termine) oder kontaktiere uns.

Aber auch ohne eine formelle Mitgliedschaft kannst du dich mit uns für eine bessere Gesellschaft einsetzen!

In linksaktiv eintragen kannst du dich hier.

Wir werden nicht von den Superreichen und Konzernen finanziert wie die anderen Parteien. Deswegen sind wir auf deine Spende angewiesen!

DIE LINKE Kreisverband Erlangen/Erlangen-Höchstadt
IBAN: DE42 7636 0033 0002 5871 81
BIC: GENODEF1ER1