Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Lukas Eitel, Kreissprecher; Josephine Taucher, Kreissprecherin

Neujahrsbrief: Machen wir 2021 zu unserem Jahr!

Unser Kreisverband hat sich von der Pandemie nicht zerschlagen lassen. Auch während Corona sind wir online verbunden und im echten Leben aktionsfähig geblieben. Im Sommer konnten wir unseren Kreisvorstand nachwählen und sind dabei ein deutlich breiteres und diverseres Team geworden. Zum Jahreswechsel sind wir in unserem Kreisverband um die 100 Genoss*innen!

2021 steht uns ein turbulentes Jahr bevor: Mit Impfungen gelingt es der Menschheit hoffentlich Corona zu besiegen. Die Frage, wer für die enormen Krisenkosten bezahlen muss, wird beantwortet werden. Die Arbeitgeber werden durch Lohnabbau und Massenentlassungen ihre Antwort geben, wenn sie niemand daran hindert. Die Bundestagswahl wird das politische Geschehen dominieren. Und die Klimakrise wird sicher auch dann weiter verschärfen, wenn sie Mal aus den Schlagzeilen verschwindet. Die Regierungen werden für all das sicher keine Lösungen in unserem Sinne finden.

In Erlangen und Erlangen-Höchstadt haben wir uns daher viel vorgenommen. Am 30.01. bestimmen wir unsere Direktkandidatur. Die Vorwahlkampfleitung erarbeitet bereits seit einigen Monaten Pläne, unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen. Wir wollen in der Stadt ein zweistelliges Wahlergebnis einfahren, Strukturen in Stadtteilen sowie dem Landkreis aufbauen, mit Haustürgesprächen mehr Menschen erreichen, neue Arbeitsgemeinschaften aufbauen sowie die vorhandenen stärken, neue Wahlkampfmethoden ausprobieren und viele neue Mitglieder gewinnen!

Das wird anstrengend. Das wird schwierig. Aber es kann auch Spaß machen, erfolgreich zu sein und die politische Landschaft bei uns nachhaltig verändern. Wir haben jetzt die Chance, die nächsten Jahre zu prägen. Dafür müssen wir möglichst viele werden! Packen wir's an - zusammen.

Machen wir 2021 zu unserem Jahr!

Solidarische Grüße

Lukas Eitel            Josephine Taucher

(Kreissprecher)    (Kreissprecherin)