Zum Hauptinhalt springen

Lukas Eitel

DIE LINKE auf dem Globalen Klimastreik

Wir waren auf den Stadtteildemos von Fridays for Future Erlangen dabei. Dabei hat sich auf den sechs einzelnen Kundgebungen in ganz Erlangen gezeigt: Die Klimabewegung ist wieder da!

Auch in den Redebeiträgen wurde klar: Aus der Klimakrise kommen wir nur mit einem sozialökologischen Systemwechsel. Die Krisenkosten dürfen nicht die Armen und Beschäftigten bezahlen, sondern die Hauptverursacher der Krise, die Konzerne und Superreichen!

Auf den Kundgebungen konnte man sich sehr stabile Reden anhören, die den Interessengegensatz zwischen Klima und Profiten klargemacht haben! Natürlich sind auch einige unserer Genoss_innen hingefahren um für einen sozialverträglichen Klimaschutz zu demonstrieren.