Zum Hauptinhalt springen

Lukas Eitel & Josephine Taucher

Was ist los beim Bekleidungshaus Murk in Wachenroth?

In mehreren Presseberichten wird über eine unterhörte Personalpolitik im Unternehmen berichtet. Etwa 40 Beschäftigte wurden entlassen, wohl rechtswidrig. Die Unternehmensleitung mauert, Presseanfragen bleiben unbeantwortet. Weiterlesen


Lukas Eitel

Wir gratulieren den Beschäftigten: Respektables Ergebnis im öffentlichen Dienst!

Gestern haben sich die Gewerkschaften mit der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeber in der dritten Verhandlungsrunde geeinigt. Unser Kreissprecher Lukas Eitel kommentiert das Ergebnis: Weiterlesen


Josephine Taucher

"Tue Gutes und rede darüber"

Am Freitag hat sich unsere AG Öffentlichkeitsarbeit getroffen - pandemiebedingt nur 3 Personen vor Ort (viel Abstand, durchgehend MNS) und 3 Personen online. Der erste große Themenblock war Social Media und wie wir es weiter verbessern können, dass mehr Personen partizipieren. Weiterlesen


Josephine Taucher & Nicolas Bischoff

Ein schwarzer Tag für Frauenrechte - schwarzer Tag für Menschenrechte

Gestern fiel ein lange befürchteter, aber nicht unerwarteter Beschluss des polnischen Verfassungsgerichtes: Schwangerschaftsabbrüche (wir vermeiden den Ausdruck "Abtreibungen") sind ab jetzt auch dann verboten, wenn der Fötus unheilbar erkrankt ist. Weiterlesen


AG Klimagerechtigkeit

Danni bleibt immer noch!

Seit 01.10. werden im Herrenwald in Hessen Bäume für eine Autobahn gerodet. Der Herrenwald und der Dannenröderforst sind gesunde Mischwälder aus bis zu 300 Jahre alten Bäumen, vorwiegend Buchen und Eichen. Er beherbergt ein Trinkwasserschutzgebiet, das ca. eine halbe Millionen Menschen mit Trinkwasser versorgt und ist Lebensraum für zahlreiche Arten, darunter auch die seltenen Kammmolche. Der Dannenröderforst und der Herrenwald sollen aber nicht die grüne Oase bleiben, die sie sind. Weiterlesen


Josephine Taucher und Nicolas Bischoff

Auto fährt bei AfD Veranstaltung in Gegenprotest - 3 Verletzte

"Hat Deutschland jetzt sein eigenes Charlottesville?" Nein, das kann man hier nicht sagen. Anders als in den USA 2017 ist hierbei kein Mensch gestorben, totgefahren von einer Person aus den Kreisen von rechtsextremen Demonstrierenden. Aber muss es wirklich erst zum Äußersten kommen bis man reagiert? Weiterlesen


Josephine Taucher

Rückblick von unserem ersten Queeren Stammtisch

Am Samstag fand der allererste „Queere Stammtisch“ der neugegründeten AG Queer im Angerwirt statt. Das war in zweierlei Hinsicht neues Territorium: Da wir zwar vermuten, aber nicht sicher wussten, dass das Thema hohe Resonanz erzeugen kann, waren wir unsicher wie gut der Stammtisch besucht sein würde und außerdem haben wir es bewusst vermieden wieder eine Location in der Innenstadt zu wählen, weil wir bewusst auch andere Orte in der Stadt erreichen wollen, denn Erlangen ist mehr als nur das Zentrum! Weiterlesen


Lukas Eitel

Streik am Nürnberger Klinikum

Unsere Arbeitsgemeinschaft Pflege & Gesundheit war gestern bei der Streikdemonstration der Beschäftigten am Nürnberger Klinikum und einem Senior*innenwohnheim. Ihnen gilt unsere Solidarität! Weiterlesen


Josephine Taucher

„Ach, das hätte ich von dir aber nicht gedacht!“

Am Sonntag war „Coming-Out Day 2020”. Das klingt im ersten Moment nicht mal mehr so spektakulär – wir haben ja schließlich 2020 und da ist doch normal, müsste man meinen? Weiterlesen


AG Klimagerechtigkeit

Plakataktion für den Streik im ÖPNV

Unbekannte haben zum Freitag Solidaritätsplakate für die Streikenden aufgehängt. Die Beschäftigten kämpfen für besserer Gehalt und bessere Arbeitsbedingungen. Schuld am Streik sind aber nicht die Beschäftigten, sondern die ignorante Arbeitgeberseite Weiterlesen